raiffeisen
  • baaciampac
  • cavallino-bianco
  • forst
  • sel bz
  • wolf fenster
  • internet-s net
  • carletto
  • hotel-laurin
TERMINE Nächste Spiele
28/09/2014
Fc Gherdeina
vs
Laag
Sonntag, 28. September um 15.30 Uhr in St.Christina (Mulin da Coi)
21/09/2014
Gladiators Sterzing
vs
Fc Gherdeina
Sonntag, 21. September um 10.00 Uhr in Sterzing
07/09/2014
Fc Gherdeina
vs
Rentsch
Sonntag, 7. September um 16.00 Uhr St. Christina (Mulin da Coi)
01/06/2014
FC Gherdëina
vs
Excelsior
Sonntag, 1. Juni um 16.00 Uhr in St. Ulrich in Gröden
28/05/2014

 

 

Leider stirbt mit der gestrigen Niederlage gegen Ritten die Hoffnung auf einen Aufstieg in die zweite Kategorie. Trotz der kämpferisch engagierten Leistung und mehrerer Gelegenheiten sollte es einfach nicht sein.

Nichts desto trotz: Komplimente an die gesamte Mannschaft des FC Gherdëina, die bis zuletzt an sich und an einen möglichen Sieg geglaubt hat und bis in die 95. Minute sehr hart gegen die physisch so starken Rittner gekämpft hat.

 

Die Meisterschaft endet mit dem nächsten Spiel, das am Sonntag, 1. Juni um 16.00 Uhr gegen den Excelsior in St. Ulrich stattfinden wird.

Ihr seit alle herzlich eingeladen vorbeizuschauen, um unsere Erste Mannschaft zu unterstützen, bevor es dann in die Sommerpause geht!

 

 

Sport Ritten
vs
Fc Gherdeina
Mittwoch, 28. Mai um 20.00 Uhr beginnt das Nachtragsspiel in Klobenstein
25/05/2014

Aufstellung des FC Gherdëina: Kurt Trocker, Marco Moroder, Luca Werdaner, Peter Mittermair, Raffael Senoner, Luca Peratohner, Aron Kostner, Mirko Kerschbaumer, Peter Rabanser, Seljvir Nemce, Jonas Runggaldier. 

Ausgetauscht: (zweite Halbzeit) 1. Sekunde Perathoner mit Patrick Delago, 32. Minute Mirko Kerschbaumer mit Jan Piere Prugger, 36. Minute Peter Rabanser mit Raphael Runggaldier, 37. Minute Jonas Runggaldier mit Marco Senoner, 40. Minute Seljvir Nemce mit Manuel Insam.

Goi: 1:0 - Elfmeter - Peter Mittermair in der 48. Minute, 2:0 Peter Rabanser in der 72. Minute, 3:0 Seljvir Nemce in der 73. Minute, 4:0 rigore di Seljvir Nemce in der 76. Minute, 5:0 Seljvir Nemce in der 82. Minute.

 

Am Sonntag nachmittag, 25. Mai, war die Mannschaft des Gossensass bei uns in Gröden zu Gast. Das Spiel beginnt pünktlich, um 16.00 Uhr, ein Spiel das sich, wenn man die Rangliste betrachtet, nicht sonderlich schwierig werden sollte.

Leider zeigen sich die grödner Startelf in den ersten 45 Minuten nicht sonderlich motiviert. Erst nach einigen aufbauenden Worten des Trainers Lino Francesca, geht es bergauf, und die Mannschaft zeigt sich engagierter.

Die Grödner starten somit deutlich besser in die zweite Halbzeit. Knappe drei Minuten nach Anpfiff der pfeift der Schiedsrichter einen Foul zu Gunsten unserer Mannschaft. Der Elfmeterschuss wird vom Kapitän Peter Mittermair erfolgreich ins Tor geschossen. Der Fc Gherdëina geht somit mit 1:0 in Führung.

Es vergehen 27 Minuten und Peter Rabanser erzielt nach einem Pass von Seljvir Nemce das zweite Tor für seine Mannschaft: 2:0.

Kurz nach diesem Tor gelangt Seljvir in Ballbesitz und schießt das 3:0- Tor, um wenig später ein weiteres Tor zu erzielen: der von ihm geschossene  Elfmeterschuss landet direkt im Gegnertor und bringt den FC Gherdëina weiter in Führung, 4:0. Doch das war nicht alles! Um das Gesamte noch richtig schön abzurunden erzielt Seljvir in der 82. Minute sein drittes Tor!

 

Unter den Zuschauern war auch Romeo Demetz, der sich während des letzten Spiels in Klobenstein verletzt hatte. Er wird bald wieder mit dem Training beginnen können. Das Spiel gegen Ritten, das letzten Sonntag wegen der Verletzungen Romeds abgebrochen wurde, wird am Mittwoch, den 28. Mai um 20.00 Uhr in Klobenstein nachgeholt.

FC Gherdëina
vs
Gossensass
Sonntag, 25. Mai um 16.00 Uhr in St. Ulrich in Gröden
18/05/2014
FC Gherdëina
vs
Ritten
Sonntag, 18. Mai um 16.00 Uhr in Klobenstein/Ritten
11/05/2014
Fc Gherdeina
vs
Lüsen
Sonntag, 11. Mai um 16.00 Uhr in St. Ulrich in Gröden
04/05/2014
Fc Gherdeina
vs
Unterland Berg
Sonntag, 4. Mai um 16.00 Uhr in Truden
27/04/2014
FC Gherdëina
vs
Atletico Bolzano
Sonntag, 27. April um 16.00 Uhr in St. Christina Gröden
19/04/2014
FC Gherdëina
vs
Rentsch
Samstag, 19. April 2014 um 16.00 Uhr in Bozen Reschen C
06/04/2014
Vipiteno/Sterzing
vs
FC Gherdeina
In Sterzing um 16.00 Uhr
30/03/2014
Fc Gherdeina
vs
Lagghetti fc
16.00 in St.Ulrich
11/11/2013
-
vs
-
Der FC Gherdëina hat das letzte Spiel der Hinrunde gespielt. Weitere Termine folgen
27/10/2013
FC Gherdëina
vs
Ritten
Sonntag, 27. Oktober, St. Christina, Mulin da Coi um 14.30 Uhr
20/10/2013
Lüsen
vs
FC Gherdëina
Sonntag, 20. Oktober in Lüsen, um 15.30 Uhr
13/10/2013
FC Gherdëina
vs
Unterland Berg
Sonntag, 13. Oktiber, St. Christina, Mulin da coi 15.30 Uhr
06/10/2013
Atletico Bolzano
vs
FC Gherdëina
Sonntag, 06. Oktober, Bozen "Resia sin. A" um 15.30 Uhr
22/09/2013
Montan
vs
Fc Gherdeina
Sonntag,am 22/09/2013 um 15.30
15/09/2013
FC Gherdeina
vs
Sterzing
Sonntag, 15. September, St. Christina "Mulin da Coi", 15.30 Uhr
25/08/2013

um 17.00 in St. Christina

FC Gherdëina
vs
ASV Montan
POKALSPIEL: FC GHERDEINA vs ASV MONTAN



  • lobis biz
  • hs bz
  • valdanna
  • fudle
  •  gerhard-ploner
  •  ciechi
  • schweigkofler
  • toroassicurazioni
  •  da tommaso
  • petrolcalorbz
  • pizzaflyrosticceria
  •  manuel-kasslatter
  • montepana
  •  nogler
  • dolomi-sportclinic
  • riffeser net
  • elektrobergmeister
  • ueberbacher
  • prar eu
  • hofer
  • runggaldier
  • brunnerhof
  • harold-tiefbau
  • gw-world
  • tirust
  • prinoth net
  •  runggaldier markus
Besucher 0000208